Konverter 2D ME10 ProE ProEngineer Pro/E Pro/Engineer Catia Cadam CCD Cadra Euclid EUKLID Strim Proren Unigraphics Technovision Tech2D PCDraft CAD400 Visionael Sigraph CADIS AutoCAD IGES DXF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anwendungsfälle | Qualitätsbegriff | Konverterauswahl | AutoCAD-Ceckliste | Konverteraussehen | Vorteile
Auswahl des wirtschaftlichen Konverters
Schritt 2: Referenzdaten auswählen und Ergebnisse prüfen
Wählen Sie aus Ihrem CAD Datenbestand ein paar 
aussagefähige Beispiele aus. 
   Speziell erstellte Prüfpläne oder Testzeichnungen 
sind unserer Erfahrung nach völlig ungeeignet. 
Meist sind darin bei weitem nicht alle Besonderheiten 
enthalten, die im Laufe der Zeit in die realen Daten 
eingeflossen sind.
   Aber auch der andere Fall kann relevant sein: 
die theoretischen Daten enthalten Merkmale, die 
in der Praxis nie verwendet wurden.
Besprechen Sie mit uns Ihre Aufgabenstellung und 
lassen Sie sich Ihre Referenz-/Beispieldaten von 
uns entsprechend konvertieren.
   Da viele Interessenten zu diesem Zeitpunkt nicht 
mit dem Zielsystem vertraut sind, halten wir es für
sehr wichtig, diese erste Übersetzung zu übernehmen. 
Das erspart Ihnen, sich detailliert in Konvertereinstellungen 
und die erforderlichen, bzw. üblichen Strukturen des 
Zielsystems einzuarbeiten.
      Zur vorhergehenden SeiteWeiter zur nächsten Seite
Gerne erläutern wir Ihnen einzelne Punkte im Gespräch - rufen Sie uns an: 0271 - 64 612